Direkt zum Inhalt Direkt zur ersten Navigationebene Direkt zur zweiten Navigationebene Auszeichnung: TOP Rehaklinik 2017 Neurologie

Bäderabteilung neu gestaltet

02.05.2016

BDH-Klinik Elzach erweitert und modernisiert

Wasser, Wärme, Kälte, Berührung und Bewegung und elektrischer Strom unterstützen die Heilung und lindern Schmerzen – auch in der neurologischen Rehabilitation. Die physikalische Therapie hatte deshalb an der BDH-Klinik Elzach schon immer einen hohen Stellenwert.
Nun hat die BDH-Klinik Elzach 400.000 Euro investiert, um ihre Bäderabteilung in neuem Glanz erstrahlen zu lassen. In einer Feierstunde ließ Klinikgeschäftsführer Daniel Charlton die mehrmonatige Umbauzeit Revue passieren und dankte den beteiligten Unternehmen, aber auch den Mitarbeitern, vor allem der Abteilung Haustechnik, die sich engagiert an Planung und Umsetzung beteiligt hatten.

Von der Entwurfsskizze...zoom
Von der Entwurfsskizze...

Die Innenarchitektur trägt die Handschrift der renommierten Acherner Architektin Steffi Männle: Viel Holz, Farbe, Licht und großformatige Bildtafeln sorgen für Spa-Atmosphäre und Behaglichkeit. Die neue Gestaltung dehnt sich auf den Eingangs- und Wartebereich der Bäderabteilung aus.
Auch technisch wurde der Bereich auf den neuesten Stand gebracht: Der Abteilungsleiter Franz-Josef Wörner konnte neue Strahlwechselfuß- und armbäder und Vierzellen- und Wannenbäder, davon eines mit integriertem Lifter sowie einen erweiterten Massagebereich in Betrieb nehmen. Auch schwer beeinträchtigte Patienten können dank der umfassenden technischen Neuerungen in den Genuss der wohltuenden Wirkungen der reizbasierten Therapien kommen. Bei der Neugestaltung der Arbeitsplätze und der Sozialräume wurden etliche Wünsche der Mitarbeiter berücksichtigt. Um die Patientensicherheit weiter zu erhöhen, wurde auch die Lichtrufanlage komplett erneuert. Eine neue Zu- und Abluftanlage sorgt für ein angenehmes Raumklima.

...zur Ausführungzoom
...zur Ausführung

 Charlton betonte den hohen Stellenwert der physikalischen Therapie innerhalb des breiten Leistungsspektrums der teilhabeorientierten Rehabilitation an der BDH-Klinik Elzach und lud die zahlreich erschienenen Mitarbeiter aus allen Abteilungen der Klinik ein, sich selbst ein Bild von der neugestalteten Bäderabteilung zu machen.

Geschäftsführer Daniel Charlton (re.) übergibt Abteilungsleitung Franz-Josef Wörner die neugestaltete Bäderabteilung. zoom
Geschäftsführer Daniel Charlton (re.) übergibt Abteilungsleitung Franz-Josef Wörner die neugestaltete Bäderabteilung.
Hell und freundlich: Wannenbad mit Lifterzoom
Hell und freundlich: Wannenbad mit Lifter
Physikalische Therapiezoom
Physikalische Therapie
 

Über den BDH Bundesverband Rehabilitation

Der BDH ist die größte deutsche Fachorganisation auf dem Gebiet der Rehabilitation von neurologischen Patienten. Weiterhin bietet der BDH rechtliche Beratung und professionelle Vertretung vor Behörden und den Instanzen der Sozialgerichtsbarkeit sowie ehrenamtliche soziale Betreuung an. Die stationäre neurologische Rehabilitation nimmt einen wichtigen Stellenwert innerhalb des Leistungsangebotes des BDH ein, um Menschen nach einem Unfall oder sonstiger neurologischer und geriatrischer Krankheit Unterstützung auf dem Weg zurück ins Leben zu bieten.

Der BDH hat in Deutschland nach dem Zweiten Weltkrieg auf dem Gebiet der neurologischen Rehabilitation Pionierarbeit geleistet und Einrichtungen gegründet, die bis heute Maßstäbe setzen und von allen gesetzlichen und privaten Krankenkassen, den Berufsgenossenschaften, Rentenversicherungen und Versorgungsämtern sowie der Bundesanstalt für Arbeit in Anspruch genommen werden. In der Trägerschaft des BDH befinden sich heute fünf über ganz Deutschland verteilte neurologische Kliniken. Dazu kommen das Rehabilitationszentrum für Jugendliche in Vallendar und das Neurologische Therapie- und Beratungszentrum Offenburg.

 
Direkt zum Seitenanfang Direkt zur ersten Navigationebene Direkt zur zweiten Navigationebene
 

BDH-Klinik Elzach gGmbH • Am Tannwald 1–3 • 79215 Elzach • Tel. 0 76 82 / 8 01 - 0 • E-Mail schreiben