Direkt zum Inhalt Direkt zur ersten Navigationebene Direkt zur zweiten Navigationebene Auszeichnung: TOP Rehaklinik 2017 Neurologie

Freiwilliges Soziales Jahr

Der optimale Start ins Berufsleben!

Fertig mit der Schule und noch keinen Plan? Erst einmal etwas Praktisches tun? Erfahrungen im sozialen Bereich sammeln? Wartezeiten überbrücken? Erste Schritte in die Arbeitswelt? Gezielt checken, was in interessanten Berufen so geht?
Die BDH-Klinik Elzach bietet Stellen für ein Freiwilliges Soziales Jahr an.

In unserer Klinik haben Sie die Möglichkeit sich im sozialen Bereich umzusehen und Ihre Fähigkeiten und Neigungen zu entdecken. Viele Fragen beantworten sich von selbst, wenn man erst mal "drin" ist": Ist das was für mich? Macht es mir Spaß, in einem engagierten Team zu arbeiten? Könnte ich mir vielleicht sogar eine Ausbildung in der Pflege vorstellen? Der Bereich der Pflege ist ein Berufsfeld, in dem es in den nächsten Jahrzehnten mit Sicherheit immer an qualifizierten Arbeitskräften mangeln wird - eine sichere Perspektive also.

Unter Anleitung unserer Fachkräfte können Sie in den Bereichen Pflege, Patientenbegleitdienst oder Fahrdienst mitarbeiten. Ihnen fällt noch was ein? Sprechen Sie uns an!

Ihre Chance! Ein freiwilliges soziales Jahr in der BDH-Klinik Elzach, der deutschlandweit bekannten Klinik für neurologische Rehabilitation, neurologische Frührehabilitation und geriatrische Rehabilitation.

Wer kann eigentlich FSJ machen? Das Freiwillige Soziale Jahr steht jungen Frauen und Männer nach Erfüllung der Vollzeitschulpflicht und vor Vollendung des 27. Lebensjahres offen. Die Dienstdauer ist flexibilisiert worden. Die Regeldauer sind 12 zusammenhängende Monate, mit einer Mindestdauer von 6 Monaten und einer Höchstdauer von 18 Monaten. Das Freiwillige Soziale Jahr beginnt im September, ein Einstieg ist im März möglich. Wollen Sie früher bei uns anfangen? Kein Problem! Grundsätzlich ist auch eine Kombination mit einem Pflegepraktikum möglich.

Was geht? Sie leisten Support für unser Fachpersonal, sind von Anfang an im Team dabei. Sie übernehmen Verantwortung und leisten etwas. Sie unterstützen unsere Patienten bei allem, was sie so brauchen: sie helfen bei der Grundpflege mit, bei Umpositionierungen und Transfers sowie beim Begleiten von teilmobilisierten Patienten. Natürlich ist auch Zeit für ein paar nette Worte - unsere Patienten haben oft interessante Dinge zu erzählen.

Sie sind dabei ins Pflegeteam eingebunden und haben eine feste Ansprechperson. Dazu kommen regelmäßige Seminare und Bildungstage des IB. Ein Freiwilliges Soziales Jahr bietet Ihnen die Möglichkeit persönliche, soziale und fachliche Kompetenzen auszubauen, den eigenen Blickwinkel zu erweitern und den eigenen Lebens- und Berufsplan zu entwickeln.

Rufen Sie mich an!

Ihre Elisabeth Müller

 
 Elisabeth Weis zoom

Elisabeth Weis 
Stv. PDL
Telefon: 07682 - 801 - 3001
Telefax: 07682-801-8257
E-Mail schreiben 

Ein Freiwilliges Soziales Jahr im Bereich der Neurologischen Rehabilitation oder der Neurologischen Frührehabilitation: das heißt erste Berufserfahrung aus erster Hand sammeln!zoom
 
 
Direkt zum Seitenanfang Direkt zur ersten Navigationebene Direkt zur zweiten Navigationebene
 

BDH-Klinik Elzach gGmbH • Am Tannwald 1–3 • 79215 Elzach • Tel. 0 76 82 / 8 01 - 0 • E-Mail schreiben