Direkt zum Inhalt Direkt zur ersten Navigationebene Direkt zur zweiten Navigationebene Auszeichnung: TOP Rehaklinik 2017 Neurologie

Ausbildung in der Altenpflege

Im September 2013 etablierte die BDH-Klinik Elzach einen neuen Ausbildungsgang: eine dreijährige grundständige Ausbildung zum examinierten Altenpfleger bzw. zur examinierten Altenpflegerin. Die Ausbildung erfolgt in Zusammenarbeit mit den GHSE in Emmendingen und der Paritätischen Berufsfachschule für Sozial- und Pflegeberufe in Hausach im Kinzigtal.

Um Berufsperspektiven brauchen sich die Absolventinnen und Absolventen der neuen Ausbildung keine Sorgen zu machen: Der Bedarf an qualifizierten Pflegekräften wird vor dem Hintergrund der demographischen Entwicklung stetig steigen und bietet gute Karriere- und Verdienstmöglichkeiten.

Wer bereit ist, Verantwortung zu übernehmen, im Team aus unterschiedlichen Berufsgruppen die Rehabilitation unserer Patientinnen und Patienten pflegerisch selbstständig zu planen und als Pflegetherapie gestalten und einen Beruf zu erlernen, der jeden Tag neue, faszinierende Herausforderungen bietet, der ist bei uns genau richtig. 

Es gibt viel zu wissen: Von den grundlegenden Aufgaben und Konzepten der Altenpflege, über die konkrete Unterstützung alter Menschen bei der Lebensgestaltung, den rechtlichen und institutionellen Rahmenbedingungen altenpflegerischer Arbeit, dem Qualitätsmanagement bis hin zur Vermittlung eines berufsbezogenen Selbstverständnisses und Know-Hows reicht das Curriculum der Ausbildung, die jedes Jahr im September beginnt. 

Die vielfältigen Herausforderungen an einer Klinik für neurologische Rehabilitation, sorgen für zusätzlichen Input im Sinn eines wirklich umfassenden Ausbildungskonzepts: Die Schülerinnen und Schüler arbeiten mit in interdisziplinären Rehateams, lernen Pflegetherapiekonzepte bei neurologischen Patienten kennen und sammeln wertvolle Erfahrungen in der Betreuung schwerkranker, überwachungspflichtiger und teilweise beatmeter Patienten.

Ausbildungsdauer und -umfang

3 Jahre, vom 1. September 2017 bis 31. August 2020 mit abschließender staatlicher Prüfung (schriftlicher, mündlicher und praktischer Prüfungsteil). Die Ausbildung umfasst mindestens 2.500 Stunden Praxis in der BDH-Klinik Elzach und verschiedenen Einrichtungen der Altenhilfe und 2.100 Stunden theoretischen und fachpraktischen Unterrichts in der Berufsfachschule.

Voraussetzungen für die Ausbildung

  • Mittlerer Bildungsabschluss (oder gleichwertiger Bildungsstand)  oder
  • Hauptschulabschluss und Berufsausbildung  oder
  • Hauptschulabschluss und Altenpflegehilfeausbildung
 
Dipl.-Pflegewirt (FH) Jürgen Muser zoom

Dipl.-Pflegewirt (FH) Jürgen Muser 
Pflegedienstleitung
Telefon: 0049-7682-801-3000
Telefax: 0049-7682-801-8257
E-Mail schreiben 

Altenpfleger/in: Beruf mit Sinn und Zukunft!zoom
 
 
Direkt zum Seitenanfang Direkt zur ersten Navigationebene Direkt zur zweiten Navigationebene
 

BDH-Klinik Elzach gGmbH • Am Tannwald 1–3 • 79215 Elzach • Tel. 0 76 82 / 8 01 - 0 • E-Mail schreiben