Direkt zum Inhalt Direkt zur ersten Navigationebene Direkt zur zweiten Navigationebene

Engagierte Klinikmitarbeiter unterstützen BDH Kreisverband Wetzlar/Oberlahn

Am 30. August 2013 fand ein Sportereignis der Superlative in Wetzlar statt.
Mit einer Rekordbeteiligung von über 3700 Teilnehmern stieß der diesjährige Brückenlauf nahezu an die Grenzen des Organisierbaren. Nachdem im Jugendlauf knapp 1700 Kinder und Jugendliche an den Start gingen, waren beim Erwachsenenlauf knapp 2000 Läufer vertreten.
Zu einem der Höhepunkte des dreitägigen Traditionsfestes „Brückenfest“ in der Stadt Wetzlar gehört der Brückenlauf. Laufinteressierte von Institutionen und Betrieben wie auch Vereinen aus Wetzlar und Umgebung nehmen an diesem sportlichen Ereignis teil. Hierbei geht es weniger um das Erreichen von sportlichen Bestzeiten, sondern um das Engagement für caritative bzw. gemeinnützige Vereine sogenannte „Rundengelder“ zu erlaufen.
Dass der BDH Kreisverband Wetzlar/Oberlahn auch auf Unterstützung seiner jüngeren Mitglieder sowie Freunde und Förderer bauen kann, bewiesen knapp 25 Aktive.
Die Idee beim Brückenlauf mitzumachen hatten einige Mitarbeiter und Mitglieder des BDH Kreisverbandes Wetzlar aus der BDH Klinik Braunfels. So fanden sich 6 laufaktive 3er Teams, die – ausgestattet mit einem klar erkennbaren BDH Lauf-T-Shirt - bei nahezu hochsommerlichen Temperaturen den 2 Kilometer langen Rundweg durch die Altstadt rannten, joggten oder schnell gingen. Innerhalb der 1stündigen Laufzeit wurden über 33 Runden bewältigt. Von den knapp 600 Teams, welche an den Start gingen, erreichte das beste BDH-Team Platz 49. Die weiteren Platzierungen waren der 119., 175., 290., 308. und 357. Platz.
Selbst der ärztliche Direktor der Klinik, Dr. med. K.D. Böhm, ließ es sich nicht nehmen die Läuferteams anzufeuern. Erfrischungen und Getränke wurden von der Kreisvorsitzenden Helga Kübert unterstützt von Mitglied Klaus Klingelhöfer den Läufern gereicht. Helga Kübert freute sich, dass unter den Brückenläufern so viele Mitglieder aus der Mitarbeiterschaft der Klinik (Ärzte, Therapeuten, Pflege) zu finden waren. Dies zeige, die enge Verbundenheit zwischen dem Kreisverband Wetzlar und der ortsansässigen BDH Klinik Braunfels.
Das Wichtigste war jedoch: es hat allen Beteiligten Spaß bereitet und im nächsten Jahr soll es wieder gemeinsam an den Start gehen.

Chefarzt Dr. Böhm "feuert" die Läufer anzoom
Chefarzt Dr. Böhm "feuert" die Läufer an
Bester Läufer beim BDH Team – Lukas Cislaghizoom
Bester Läufer beim BDH Team – Lukas Cislaghi
 
 
Direkt zum Seitenanfang Direkt zur ersten Navigationebene Direkt zur zweiten Navigationebene
 

BDH Bundesverband Rehabilitation • Lievelingsweg 125 • 53119 Bonn • Tel. 02 28 / 9 69 84 - 0 • E-Mail schreiben