Direkt zum Inhalt Direkt zur ersten Navigationebene Direkt zur zweiten Navigationebene

BDH-Klinik Braunfels erhält Spende der Sparkasse Wetzlar

Aus den Erträgen ihrer Stiftung hat die Sparkasse Wetzlar der BDH-Klinik Braunfels 15000 Euro gespendet. Die Spende wurde genutzt, um ein moderneres Überwachungssystem für die Schlaganfallstation, der sogenannten „Stroke Unit“, anzuschaffen.

Ziel der Stroke Unit ist es, in kürzester Zeit Notfälle mit hoch qualifiziertem Fachwissen und moderner Technik zu versorgen, um somit Leben zu retten und langwierige Schäden zu minimieren. Hierzu ist eine dauerhafte Überwachung aller wichtigen Funktionen eines Akutpatienten eine wesentliche Voraussetzung. Daher wurde das bestehende Monitoring durch ein neues, moderneres ersetzt.

Im vergangenen Jahr wurden in der BDH-Klinik Braunfels über 500 akute Schlaganfälle behandelt, was eine Steigerung von 15 % im Vergleich zum Vorjahr entspricht. Dies zeigt unteranderem wie rasant die Klinik wächst. Mit rund 400 Mitarbeitern in der Medizin und Pflege zählt die BDH-Klinik Braunfels zu den führenden Kliniken in Hessen, wenn es um die Akutbehandlung und Reha von neurologischen Erkrankungen geht.

 
 
Direkt zum Seitenanfang Direkt zur ersten Navigationebene Direkt zur zweiten Navigationebene
 

BDH Bundesverband Rehabilitation • Lievelingsweg 125 • 53119 Bonn • Tel. 02 28 / 9 69 84 - 0 • E-Mail schreiben