Direkt zum Inhalt Direkt zur ersten Navigationebene Direkt zur zweiten Navigationebene

Bundesweite Protestkette am 24.Juni 2015 für mehr Krankenhauspersonal

Ca. 35 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der BDH Klinik Braunfels haben sich gemeinsam mit dem Bundesvorstand des BDH, dem Ärztlichen Direktor und dem Betriebsrat an der von ver.di ins Leben gerufenen Aktion für eine gesetzliche Personalregelung beteiligt.
162.000 – das ist die Zahl der Beschäftigten die fehlt, um gute Arbeit in den Kliniken zu leisten.
Die unzureichende Personalausstattung gefährdet immer häufiger die Sicherheit der Patienten, Arbeitshetze und mangelnde Hygiene wird billigend in Kauf genommen.
Die Bundesregierung macht zu Recht aufmerksam auf Probleme im Umgang mit Multiresistenten Keimen und mangelnder Hygiene in deutschen Krankenhäusern, trägt aber mit der fehlenden gesetzlichen Personalbemessung zu diesem Problem bei.
ver.di fordert ein Gesetz zur Personalbemessung in Krankenhäusern und dessen Finanzierung sowie ausreichende Krankenhausinvestitionen durch die Bundesländer.
Mit der Aktion machen die Beschäftigten ihrer Enttäuschung über den Gesetzentwurf zur Krankenhausreform Luft, den die Bundesregierung am 11. Juni veröffentlicht hat.

Mitarbeiter der Klinik bei der Protestaktionzoom
 
 
Direkt zum Seitenanfang Direkt zur ersten Navigationebene Direkt zur zweiten Navigationebene
 

BDH Bundesverband Rehabilitation • Lievelingsweg 125 • 53119 Bonn • Tel. 02 28 / 9 69 84 - 0 • E-Mail schreiben