Direkt zum Inhalt Direkt zur ersten Navigationebene Direkt zur zweiten Navigationebene

Dachverband für die gesamte Neurologische Rehabilitation

Professor Dr. med. Claus-W. Wallesch, Ärztlicher Direktor der BDH-Klinik Elzach wurde am 07.10.2014 von der Mitgliederversammlung des Bundesverbandes Neurorehabilitation BNR e.V. einstimmig in den erweiterten Vorstand gewählt worden und amtiert als stellvertretender Vorsitzender des Verbandes.

Der 2005 gegründete Bundesverband Neurorehabilitation BNR e.V. versteht sich als Dachverband aller an der neurologischen Rehabilitation Partizipierenden. Mitglieder sind gleichermaßen Träger von neurorehabilitativen Einrichtungen, Berufsverbände und Fachgesellschaften. Hinzu kommen Verbände, die die Interessen von Menschen mit Behinderungen vertreten sowie Selbsthilfegruppen. Insgesamt werden 2,5 Millionen Menschen aus dem Feld der neurologischen Rehabilitation durch den BNR vertreten. Der Verband fordert unter anderem erleichterten Zugang zur Neurologischen Rehabilitation und Frührehabilitation, verbesserte Teilhabe am Gesellschafts- und Arbeitsleben für Menschen mit Behinderungen, neurologische Rehabilitation als Modell der integrierten Versorgung, die Sicherstellung von Qualitätsstandards in der neurologischen Rehabilitation, ausreichende Finanzierung der neurologischen Rehabilitation durch die Kostenträger sowie , Trägervielfalt und Wettbewerb in der neurologischen Rehabilitation.

 
Prof. Dr. med. Claus-W. Wallesch zoom

Prof. Dr. med. Claus-W. Wallesch 
Ärztlicher Direktor
Telefon: 07682-801-2010
Telefax: 07682-801-8261
E-Mail schreiben 

 
 
Direkt zum Seitenanfang Direkt zur ersten Navigationebene Direkt zur zweiten Navigationebene
 

BDH Bundesverband Rehabilitation • Lievelingsweg 125 • 53119 Bonn • Tel. 02 28 / 9 69 84 - 0 • E-Mail schreiben