Direkt zum Inhalt Direkt zur ersten Navigationebene Direkt zur zweiten Navigationebene

Der Weg zur vernetzten Gesundheit

Die stärksten Wirtschaftszweige in der Region Freiburg sind die Gesundheitswirtschaft und der Tourismus. Mit einem Anteil von 21 Prozent an den sozialversicherungspflichtig Beschäftigten ist die Gesundheitswirtschaft die mit Abstand beschäftigungsintensivste Branche in Freiburg. Die Region Südlicher Oberrhein ist mit jährlich etwa 9,5 Mio. Übernachtungen, davon allein 1,4 Mio. in Freiburg, das beliebteste Reisegebiet im Land. Was liegt da näher, als diese beiden Bereiche zusammenbringen? Die von der Freiburg Wirtschaft Touristik und Messe GmbH & Co. KG - FWTM - koordinierte Freiburger Clusterinitiative „Healthcare & Economy" tut genau das. Das im landesweiten Clusterwettbewerb prämierte und aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) mit 195.000 Euro geförderte Projekt soll einen entscheidenden Beitrag zur Weiterentwicklung des medizinischen Angebotes und damit zur Sicherung bestehender und Schaffung neuer gesundheitsorientierter Arbeitsplätze leisten.


Health Region Freiburg

Um dieses Zukunftsprojekt auch langfristig in der Region zu verankern, gehört die BDH-Klinik Elzach zusammen mit 33 anderen Unternehmen und Institutionen aus den Bereichen Gesundheitswirtschaft und Tourismus zu den Trägern des Vereins HealthRegion Freiburg e.V., der es sich zur Aufgabe gemacht hat, die unterschiedlichen Akteure miteinander zu vernetzen, neue innovative Produkt- und Dienstleistungsangebote zu entwickeln und schließlich die herausragenden Standortkompetenzen gemeinsam im In- und Ausland zu vermarkten.

Mit unserem hervorragenden Rehabilitationsangebot für alle neurologischen Krankheitsbilder aller Schweregrade ab dem jungen Erwachsenenalter sind wir deutschlandweit bekannt geworden und stehen seit einem halben Jahrhundert für Qualitätsführerschaft in der neurologischen (Intensiv-)Rehabilitation. In Elzach garantieren wir für alle Patienten, auch schwerstbetroffene, komatöse, beatmete und desorientierte Menschen, eine individuell abgestimmte medizinische, therapeutische und pflegetherapeutische Behandlung auf dem neuesten Stand evidenzbasierter Rehabilitationsmedizin. Und danach gibt es eine stetig wachsende Nachfrage: "Unsere Mitgliedschaft in der HealthRegion Freiburg e.V. ist ein weiterer Schritt auf dem Weg, die von uns angebotene Spitzenmedizin auch international zu vernetzen", erklärt Daniel Charlton, Geschäftsführer der BDH-Klinik Elzach.

Über die Homepage des Vereins und den hochwertig gestalteten Angebotskatalog wird die in dieser Form einmalige Kombination aus exzellenter Spitzenmedizin, gelebter Gesundheitskultur und höchster Lebensqualität sichtbar. Es zeigt sich bereits, dass die Region mit diesem Konzept und aufeinander abgestimmten Angeboten zur Erhaltung und Wiederherstellung der persönlichen Lebensqualität und Leistungsfähigkeit höchsten Erwartungen anspruchsvoller Gäste aus dem In- und Ausland gerecht wird.

Für Rückfragen steht das Büro der HealthRegion jederzeit gerne zur Verfügung: Frau Natalie Kern, Tel.: 0761 3881-1221, natalie.kern@healthregion-freiburg.de

Schwarzwald pur und Spitzenmedizin: Die BDH-Klinik Elzachzoom
Schwarzwald pur und Spitzenmedizin: Die BDH-Klinik Elzach
Qualitätsführerschaft in der Neurologischen Rehabilitation: die BDH-Klinik Elzachzoom
Qualitätsführerschaft in der Neurologischen Rehabilitation: die BDH-Klinik Elzach
 
 
Direkt zum Seitenanfang Direkt zur ersten Navigationebene Direkt zur zweiten Navigationebene
 

BDH Bundesverband Rehabilitation • Lievelingsweg 125 • 53119 Bonn • Tel. 02 28 / 9 69 84 - 0 • E-Mail schreiben