Direkt zum Inhalt Direkt zur ersten Navigationebene Direkt zur zweiten Navigationebene

Jürgen Muser neuer PDL

04.07.2011

Der neue Pflegedienstleiter an der BDH-Klinik Elzach heißt Jürgen Muser. Der Gesundheits- und Krankenpfleger und Diplompflegewirt kommt aus dem Epilepisiezentrum Kehl-Kork, wo er jahrelang Führungsverantwortung getragen hatte, nach Elzach. Er tritt hier die Nachfolge von Jeton Himaj an, der seit Juni dieses Jahres im Zentrum für Psychiatrie (ZfP) in Emmendingen für die Leitung der Pflege verantwortlich zeichnet. In einem kleinen Festakt wurde Muser von der Klinikleitung, Geschäftsführer Bernd Fey und Ärztlichem Direktor Prof. Claus-W. Wallesch begrüßt, die dem neuen Pflegeleiter für seine neuen Aufgaben an der BDH-Klinik Elzach stellvertretend für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter viel Erfolg und eine glückliche Hand wünschten.

Über die BDH-Klinik Elzach

Die BDH-Klinik Elzach ist seit 50 Jahren eine der ersten Adressen für die neurologische Rehabilitation. Die Klinik bietet ein kompetentes Rehabilitationsangebot für neurologische Krankheitsbilder aller Schweregrade ab dem jungen Erwachsenenalter sowie geriatrische Rehabilitation, Kuren und Kopfschmerzbehandlung und ist Kooperationspartner des Universitätsklinikums Freiburg. Wir garantieren eine individuell abgestimmte medizinische, therapeutische und pflegetherapeutische Behandlung auf dem neuesten Stand evidenzbasierter Rehabilitationsmedizin.

Wir behandeln 145 Rehabilitationspatienten (Phase C, D, Geriatrische Rehabilitation und Kur) und 52 Patienten im Bereich der Frührehabilitation (Phase B). Unsere Patientinnen und Patienten profitieren dadurch, da sie die Behandlungsphasen nach BAR (Bundesarbeitsgemeinschaft Rehabilitation) unter einem Dach erhalten können.

Dr. Thomas Urbach

v.l.n.r.: Prof. C.-W. Wallesch, Jürgen Muser, Bernd Feyzoom
v.l.n.r.: Prof. C.-W. Wallesch, Jürgen Muser, Bernd Fey
 
 
Direkt zum Seitenanfang Direkt zur ersten Navigationebene Direkt zur zweiten Navigationebene
 

BDH Bundesverband Rehabilitation • Lievelingsweg 125 • 53119 Bonn • Tel. 02 28 / 9 69 84 - 0 • E-Mail schreiben