Direkt zum Inhalt Direkt zur ersten Navigationebene Direkt zur zweiten Navigationebene

Neue Perspektiven für Sie!

11.04.2016

Pflegen. Gutes Arbeiten.

Als Pflegende oder Pflegender wissen Sie: Unsere Arbeit ist körperlich, psychisch und emotional herausfordernd. Es bedarf einer guten Begleitung der Mitarbeiter um ihnen erfahrbar zu machen wie selbständig, kreativ und in hohem Maß befriedigend die Arbeit mit unseren neurologischen Patienten ist.

Wir Pflegenden leisten unseren Beitrag, damit die Patienten der BDH-Klinik Elzach die für sie bestmögliche Therapie erhalten. Die therapeutisch-aktivierende Pflege findet bei uns den Raum, der ihr zusteht. Gute Pflege ist personalintensiv. Deshalb benötigen wir ausreichendes, gut ausgebildetes Personal. Menschen, die Lust haben bei uns zu arbeiten und aktiv an der Gestaltung ihres Arbeitsplatzes mitwirken wollen. Pflegende, die an Neuem interessiert sind und eigenverantwortlich und kreativ pflegen wollen. Die Gestaltungsmöglichkeiten und flache Hierarchien schätzen.

Wir wollen, dass Pflegende sich bei uns wohl fühlen. Dafür tun wir etwas: An der BDH-Klinik Elzach arbeiten Sie in eingespielten Teams, in die jeder seine Professionalität, seine Menschlichkeit und seine Kreativität einbringen kann. Unser Weiterbildungskonzept und unsere Mitarbeiterbegleitung können sich sehen lassen.

Ich würde mich freuen, Sie bald als Kollegen oder Kollegin begrüßen zu dürfen. Unsere aktuellen Stellenausschreibungen finden Sie hier.

Haben Sie Fragen oder möchten Sie uns einfach einmal aus der Nähe anschauen? Dann rufen Sie mich einfach an

Ihr Jürgen Muser

Über die BDH-Klinik Elzach

Die BDH-Klinik Elzach ist seit 50 Jahren eine der ersten Adressen für die neurologische Rehabilitation. Die Klinik bietet ein kompetentes Rehabilitationsangebot für neurologische Krankheitsbilder aller Schweregrade ab dem jungen Erwachsenenalter sowie geriatrische Rehabilitation, Kuren und Kopfschmerzbehandlung und ist Kooperationspartner des Universitätsklinikums Freiburg. Wir garantieren eine individuell abgestimmte medizinische, therapeutische und pflegetherapeutische Behandlung auf dem neuesten Stand evidenzbasierter Rehabilitationsmedizin.

Wir behandeln 145 Rehabilitationspatienten (Phase C, D, Geriatrische Rehabilitation und Kur) und 90 Patienten im Bereich der Frührehabilitation (Phase B). Unsere Patientinnen und Patienten profitieren dadurch, da sie die Behandlungsphasen nach BAR (Bundesarbeitsgemeinschaft Rehabilitation) unter einem Dach erhalten können.

 
Dipl.-Pflegewirt (FH) Jürgen Muser zoom

Dipl.-Pflegewirt (FH) Jürgen Muser 
Pflegedienstleitung
Telefon: 0049-7682-801-3000
Telefax: 0049-7682-801-8257
E-Mail schreiben 

.
 
 
Direkt zum Seitenanfang Direkt zur ersten Navigationebene Direkt zur zweiten Navigationebene
 

BDH Bundesverband Rehabilitation • Lievelingsweg 125 • 53119 Bonn • Tel. 02 28 / 9 69 84 - 0 • E-Mail schreiben