Direkt zum Inhalt Direkt zur ersten Navigationebene Direkt zur zweiten Navigationebene

Delegation aus Elzachs türkischer Partnerstadt besucht BDH-Klinik Elzach

Eine 26-köpfige Delegation aus Elzachs türkischer Partnerstadt Demre, dem antiken Myra, besuchte unter der Leitung von Bürgermeister Süleyman Topcu die BDH-Klinik Elzach. 

Die BDH-Klinik Elzach, größter Arbeitgeber der Stadt, informierte die Gäste vom Mittelmeer umfassend über das Leistungsangebot der Klinik, die die größte alleinstehende Frührehaeinrichtung in Baden-Württemberg darstellt und ein durchgängiges Rehabilitationsangebote von der Intensivbehandlung bis zur Reintegration in den Beruf, die Gesellschaft und das private Umfeld bietet. Der Ärztliche Direktor, Prof. Dr. Claus-W. Wallesch und Geschäftsführer Daniel Charlton führten die Delegation durch die Klinik.

Die Gäste, die großes Interesse an Sozialsystemen, der Infrastruktur mit Verkehr, Schulen und anderen öffentlichen Einrichtungen hatten, zeigten sich beeindruckt, mit welchem Engagement in der BDH-Klinik Elzach auch schwer- und schwerstbetroffene Patienten wieder auf ein möglichst selbstständiges und selbstbestimmtes Leben vorbereitet werden.

Neben dem Besuch der BDH-Klinik Elzach standen unter anderem eine Stadtführung durch den Heimatgeschichtlichen Arbeitskreis und Besuche in verschiedenen Elzacher Handwerks- und Industriebetriebe auf dem Programm.

Die Gäste aus der Türkei in der BDH-Klinik Elzachzoom
Die Gäste aus der Türkei in der BDH-Klinik Elzach
 
 
Direkt zum Seitenanfang Direkt zur ersten Navigationebene Direkt zur zweiten Navigationebene
 

BDH Bundesverband Rehabilitation • Lievelingsweg 125 • 53119 Bonn • Tel. 02 28 / 9 69 84 - 0 • E-Mail schreiben