Direkt zum Inhalt Direkt zur ersten Navigationebene Direkt zur zweiten Navigationebene

Der Arbeitskreis Gesundheit/Soziales der CDU Landtagsfraktion besichtigte am 25.07.2014 die BDH-Klinik Greifswald

Der Arbeitskreis Gesundheit und Soziales der CDU-Landtagsfraktion besucht auf seiner jährlichen Sommertour verschiedene Institutionen aus dem Gesundheits- und Sozialbereich. Unter den Einrichtungen, die im Rahmen eines Arbeits- und Informationsbesuchs besichtigt wurden, war auch die BDH-Klinik Greifswald. Herr Bernd Schubert ist Leiter des Arbeitskreises für Gesundheit und Soziales. Er wurde von weiteren Mitgliedern des Arbeitskreises, Herrn Matthias Lietz (MdB), Herrn Detlef Lindner (MdL), Herrn Egbert Liskow (MdL), Frau Christiane Hagemann (wiss. Referentin der CDU-Landtagsfraktion), Herrn Stefan Bauschke (wiss. Mitarbeiter MdL Lindner) und Herrn Sandro Martens (wiss. Mitarbeiter MdL Schubert), begleitet. Die Teilnehmer nahmen sich zwei Stunden Zeit für die Besichtigung der BDH-Klinik Greifswald, in denen zunächst eine Hausführung durch die Therapieleiterin Frau Mareile Otto und die Pflegedienstleiterin Frau Petra Krienke stattfand. Während der Hausführung wurden die Räumlichkeiten der Therapie und der Pflegestationen besichtigt. Die Mitglieder des Arbeitskreises zeigten sich sehr beeindruckt von den Behandlungsmöglichkeiten in der Klinik. Frau Otto wies auf einige Therapiemöglichkeiten wie Musik, Heilpädagogik und Orthoptik hin, die in anderen Rehabilitationseinrichtungen nicht angeboten werden. Anschließend fand ein gemeinsames Gespräch mit der Klinikleitung vertreten durch den ärztlichen Direktor und Chefarzt Herrn Prof. Platz, dem stellvertretenden Verwaltungsdirektor Herrn Tom Schwietzer, Frau Krienke und Frau Otto statt. Hier wurde u.a. der geplante Erweiterungsbau der BDH-Klinik Greifswald vorgestellt und die Situation der Klinik allgemein erörtert.

in der Klangwiege
im Ergoraum
 
 
Direkt zum Seitenanfang Direkt zur ersten Navigationebene Direkt zur zweiten Navigationebene
 

BDH Bundesverband Rehabilitation • Lievelingsweg 125 • 53119 Bonn • Tel. 02 28 / 9 69 84 - 0 • E-Mail schreiben