Direkt zum Inhalt Direkt zur ersten Navigationebene Direkt zur zweiten Navigationebene

Therapie bei zentraler Armlähmung

Am 04.06.2014 startete die diesjährige IOT®-Schulung. Hierbei handelt es sich um eine Schädigungsorientierte Therapie bei zentraler Armlähmung, die allen Therapeutinnen und Therapeuten der Ergo- und Physiotherapie offen steht. Der Kurs dauert insgesamt 5 Tage und findet jedes Jahr in der BDH-Klinik Greifswald statt. Es ist die einzige Schulung dieser Art in ganz Deutschland. Aus diesem Grund nehmen die Teilnehmer zum Teil sehr weite Entfernungen auf sich und kommen nicht nur aus Deutschland, sondern auch aus Österreich und der Schweiz.

Mit dem Arm-BASIS-Training® (ABT), das von Physiotherapeutin Christel Eickhof, für Patienten mit schwerer Armlähmung entwickelt wurde, und dem Arm-Fähigkeits-Training®, das von Prof. Dr. Thomas Platz für Patienten mit leichter Armlähmung entwickelt wurde, steht ein im klinischen Alltag umsetzbares systematisches, wirksames, modulares Therapiekonzept für die zentrale Armlähmung zur Verfügung.
Die Wirksamkeit wurde in großen multizentrischen Prüfungen untersucht, die im Rahmen des Kompetenznetzes Schlaganfall durchgeführt und durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördert wurden.

Damit die IOT®-Schulung weiterhin für die Therapeuten zur Verfügung steht, werden die Kurse, trotz des geplanten Bauvorhabens der Klinik, auch in den nächsten Jahren in der BDH-Klinik Greifswald angeboten werden.

Wir freuen uns, dass dieses Jahr wieder viele Teilnehmer den Weg in die BDH-Klinik Greifswald gefunden haben und hoffen auf ebenso interessierte Teilnehmer in 2015!

Armtraining
 
 
Direkt zum Seitenanfang Direkt zur ersten Navigationebene Direkt zur zweiten Navigationebene
 

BDH Bundesverband Rehabilitation • Lievelingsweg 125 • 53119 Bonn • Tel. 02 28 / 9 69 84 - 0 • E-Mail schreiben