Direkt zum Inhalt Direkt zur ersten Navigationebene Direkt zur zweiten Navigationebene

Marketing-Aktivitäten

17.07.2014

Die BDH-Klinik Vallendar im Löhr-Center

Am Ball bleiben: Inklusion gewinnt

Aktion der Agenturen für Arbeit im Juni 2014

Menschen mit Behinderung haben es im Vergleich zu Menschen ohne Behinderung oftmals schwerer, auf dem Arbeitsmarkt Fuß zu fassen. [...] Allerdings ist Inklusion eine Gemeinschaftsaufgabe. Alle Arbeitsmarktpolitischen Partner müssen ihren Beitrag leisten, damit Menschen mit Handicap insbesondere in beruflicher Hinsicht ein selbstbestimmtes und gleichberechtigtes Leben führen können. (Quelle: Löhr-Center Aktuell, Nr. 6/2014)

Informationsstand der BDH-Klinik Vallendar (v.l.n.r.: Lothar Lehmler: Leitender Berufspädagoge - BDH-Klinik Vallendar; Thilo Knopp: Teamleiter Team für Rehabilitation und schwerbehinderte Menschen - Arbeitsagentur; Stephan Antwerpen: Center Manager - Löhr-Center; Christina Arend: Regionaldirektion Rheinland-Pfalz-Saarland - Bundesagentur für Arbeit
Informationsstand der BDH-Klinik Vallendar (v.l.n.r.: Lothar Lehmler: Leitender Berufspädagoge - BDH-Klinik Vallendar; Thilo Knopp: Teamleiter Team für Rehabilitation und schwerbehinderte Menschen - Arbeitsagentur; Stephan Antwerpen: Center Manager - Löhr-Center; Christina Arend: Regionaldirektion Rheinland-Pfalz-Saarland - Bundesagentur für Arbeit
 

Die BDH-Klinik Vallendar beim Münz-Firmenlauf 2014

 Am Freitag, dem 27.06.2014, stellte die BDH-Klinik Vallendar zum dritten Mal in Folge ein Team beim Münz-Firmenlauf. Das tolle Ergebnis von 2013 konnte sogar noch verbessert werden, so zählte man letztlich 23 Finisher im Alter von 9 bis 55 Jahren, die die fünf Kilometer erfolgreich absolvierten.

Die erzielten Zeiten konnten sich durchaus sehen lassen, insgesamt 11!!! Läuferinnen und Läufer blieben unter der Zielzeit von 30 Minuten.

Das Team der BDH-Klinik Vallendarzoom
Das Team der BDH-Klinik Vallendar
 
 
Direkt zum Seitenanfang Direkt zur ersten Navigationebene Direkt zur zweiten Navigationebene
 

BDH Bundesverband Rehabilitation • Lievelingsweg 125 • 53119 Bonn • Tel. 02 28 / 9 69 84 - 0 • E-Mail schreiben