Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Privatsphäre-Einstellung

Wir verwenden auf dieser Website Cookies, die für den Betrieb der Website notwendig sind und deshalb auch nicht abgewählt werden können. Wenn Sie wissen möchten, welche Cookies das sind, finden Sie diese einzeln im Datenschutz aufgelistet. Unsere Webseite nutzt weiterhin externe Komponenten (u.a. YouTube-Videos, Google Analytics, Google Map), die ebenfalls Cookies setzen. Durch das Laden externer Komponenten können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Auf gute Partnerschaft: Bildungskooperation mit Elzacher Schulzentrum

28. September 2022

Um den Nachwuchs in der Gesundheitsbranche stärker zu fördern und den Schüler:innen Perspektiven für die Berufswahl aufzuzeigen, ist die BDH-Klinik Elzach eine Bildungskooperation mit dem Schulzentrum Oberes Elztal eingegangen.

Auf gute Partnerschaft: Bildungskooperation mit Elzacher Schulzentrum

„Es ist vollbracht“, freut sich Sonja Reiprich, Leitung klinische Personal- und Organisationsentwicklung der BDH-Kliniken Elzach und Waldkirch. Gemeint ist die Bildungskooperation zwischen den Kliniken und dem Schulzentrum Oberes Elztal in Elzach. Schüler und Schülerinnen direkt ansprechen und sie über Berufe im Gesundheitssektor informieren – das ist das übergeordnete Ziel der neuen Partnerschaft, die Reiprich in den vergangenen Monaten zusammen mit den Schul-Beauftragten für Berufsorientierung, Patrick Hof und Wolf-Dieter John, sowie der IHK in die Wege geleitet hat. Aber nicht nur Nachwuchs-Recruiting für die Klinik ist der Gedanke dabei. Die beiden Partner wollen sich gegenseitig unterstützen und haben dafür gemeinsame Ziele und Vorhaben formuliert, darunter:

  • Bereitstellung von Sozial- und Blockpraktika für interessierte Schülerinnen und Schüler
  • Berufserkundung und Führungen an den Kliniken in Elzach und Waldkirch
  • Jährliche Reanimationstrainings für Schulsanitäter:innen und interessierte Schüler und Schülerinnen
  • Bewerbertrainings, Assessment-Center, Berufsinfotage etc.
  • Unterrichtsinhalte im Fach Biologie werden regelmäßig von Experten aus der Pflege vermittelt

Um die Bildungskooperation feierlich zu besiegeln, fand im Rahmen des Elzacher Berufsinfotages am 26. September eine Urkundenübergabe in den Räumlichkeiten des Schulzentrums statt. Dabei waren unter anderem Elzachs Bürgermeister Roland Tibi, Schulleiter Meinrad Seebacher, IHK-Vertreterin Karin Finkenzeller sowie als Vertreter der Kliniken Sonja Reiprich und der kaufmännische Leiter Hans-Jörg Grote.