Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

2. Aktionstag "Saubere Hände"

01.08.2018

Am 18. Juli 2018 fand an der BDH-Klinik Elzach der 2. Aktionstag „Saubere Hände“ unter dem Thema Blutstrominfektionen statt. 118 Mitarbeiter aus allen Bereichen der BDH-Klinik haben an dieser Veranstaltung, die von der Paul-Hartmann AG unterstützt wurde, teilgenommen!

2. Aktionstag "Saubere Hände"

Auch Angehörige und Patienten kamen, um mehr über das so wichtige Thema „Händehygiene“ zu erfahren. Es gab verschiedene Aktionen zum Mitmachen und interessante Informationen rund um unser Thema.
Ausführlich wurde über hygienische Abläufe beim Legen und Pflegen von Peripheren und Zentralen Venenkathetern, bei Infusionen und usw. informiert.
Für viele der Beteiligten bot vor allem die Möglichkeit, Defizite in der hygienischen Händedesinfektion mit einer Handlampe sichtbar zu machen, ein echtes Aha-Erlebnis.
Unterstützung hatten wir von der Firma Paul Hartmann AG durch Frau Dreher. Sie hatte die Handlampe, ein Gerät zur Messung der Hautfeuchtigkeit sowie kleine Geschenke für unser Glücksrad und Infomaterial über unser Thema Blutstrominfektionen im Gepäck.

Über den BDH Bundesverband Rehabilitation

Der BDH ist die größte deutsche Fachorganisation auf dem Gebiet der Rehabilitation von neurologischen Patienten. Weiterhin bietet der BDH rechtliche Beratung und professionelle Vertretung vor Behörden und den Instanzen der Sozialgerichtsbarkeit sowie ehrenamtliche soziale Betreuung an. Die stationäre neurologische Rehabilitation nimmt einen wichtigen Stellenwert innerhalb des Leistungsangebotes des BDH ein, um Menschen nach einem Unfall oder sonstiger neurologischer und geriatrischer Krankheit Unterstützung auf dem Weg zurück ins Leben zu bieten.

Der BDH hat in Deutschland nach dem Zweiten Weltkrieg auf dem Gebiet der neurologischen Rehabilitation Pionierarbeit geleistet und Einrichtungen gegründet, die bis heute Maßstäbe setzen und von allen gesetzlichen und privaten Krankenkassen, den Berufsgenossenschaften, Rentenversicherungen und Versorgungsämtern sowie der Bundesanstalt für Arbeit in Anspruch genommen werden. In der Trägerschaft des BDH befinden sich heute fünf über ganz Deutschland verteilte neurologische Kliniken. Dazu kommen das Rehabilitationszentrum für Jugendliche in Vallendar und das Neurologische Therapie- und Beratungszentrum Offenburg.

BDH-Klinik Elzach gGmbH • Am Tannwald 1–3 • 79215 Elzach • Telefon 0 76 82 / 80 10
ImpressumDatenschutz